Qualifikationen

Akkreditierung bei der DAKKS

Bildmodul

Die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) ist die nationale Akkreditierungsstelle der Bundesrepublik Deutschland. Sie ist die einzige nationale Akkreditierungsstelle, die Akkreditierungen gemäß der Verordnung (EG) Nr. 765 / 2008 und dem Akkreditierungsstellengesetz (AkkStelleG) erteilt und vertritt auf europäischer und internationaler Ebene das deutsche Akkreditierungswesen. Die Siebert + Knipschild GmbH ist bei der DAkkS als Prüflabor und Inspektionsstelle Typ A nach DIN EN ISO/IEC 17025 und DIN EN ISO/IEC 17020 akkreditiert. Im Rahmen der jährlichen Begutachtung durch das MPA Hannover wird die Einhaltung der normativen Forderung überwacht

Anerkennung durch das DIBt

Das DIBt ist die deutsche Zulassungsstelle für Bauprodukte und Bauarten. Die Siebert + Knipschild GmbH ist dort als  Überwachungs- und Zertifizierungsstelle verzeichnet.

www.dibt.de

Bildmodul

Notifizierung als Prüflabor für EU-Bauprodukte

Bildmodul

Neben der Akkreditierung bei der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) besitzt Siebert + Knipschild nun auch die Notifzierung als Prüflabor für Bauprodukte nach der Europäischen Norm EN45001 – EN ISO/IEC 17025. Die Notifizierung gilt für vorgefertigte Abwasserrohre außerhalb von Gebäuden.

Mitgliedschaft im RSV

Bildmodul

Seit mehr als 20 Jahren sind wir Mitglied im Rohrleitungssanierungsverband e.V., dem bundesweiten Verband für die Rohrleitungssanierungsbranche. Seit Februar 2017 ist Andreas Haacker, Geschäftsführer von Siebert + Knipschild, ehrenamtlicher Vorsitzender des Verbands. Weitere Informationen zum Verband: www.rsv-ev.de.