Prüfung von LAU-Anlagen

Teammitglieder
Jörn Tarnowski
Dipl.-Ing. (FH)
Leiter der Inspektionsstelle
Tel.: 040 688714-0

Anlagen zum Lagern, Abfüllen und Umschlagen – so genannte LAU-Anlagen, werden durch die Siebert+Knipschild GmbHbundesweit fachmännisch geprüft. Als zugelassene und anerkannte Materialprüfanstalt arbeiten unsere Sachverständigen gemäß den Vorgaben des Wasserhaushaltsgesetzes und der Anlagenverordnung (AwSV). Wir sind Mitglied der Technischen Sachverständigenorganisation AGU-TSO.

Unsere Leistung für Sie:

  • Prüfung von Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen
  • Gutachten im Rahmen von Eignungsfeststellungsverfahren
  • Beratungen für Planer und Bauherrn und Behörden
  • Schulung und Zulassung von Fachbetrieben nach (VAwS)
  • Prüfung von Abdichtungen mit Kunststoffdichtungsbahnen und Betonschutzplatten
  • Materialprüfungen zur Lebensdauerabschätzung / Alterungsuntersuchungen

Prüfung von Kanalsanierungen im WHG-Bereich

Im Bereich von LAU-Anlagen gelten besondere Anforderungen an Kanalsanierungsmaßnahmen. In einem Vortrag stellt Andreas Haacker, Geschäftsführer von Siebert + Knipschild, die wichtigsten Qualitätssicherungsaspekte vor. Den Vortrag erhalten Sie hier zum Download.

Vortrag zum Download (pdf, 7,8 MB)
Bildmodul